Winser Museumshof
Das Erlebnis in Winsen

Der Arbeitskreis "Sammlung und Archiv"

Inventarisierung aller Museumsobjekte mit digitalen Fotos, sachgerechte Archivierung und dauerhafte Datenspeicherung ist die Aufgabe des Arbeitskreises „Sammlung und Archiv", die sich die sechs Teammitglieder auf die Fahne geschrieben haben. Alles wird dokumentiert, fotografiert und erforscht, um es für unsere und die nächsten Generationen festzuhalten. 

Jahrhunderte alte Objekte werden mit neuesten technischen Mitteln festgehalten und sicher erfasst. Der Arbeitskreis hat sein Büro und Archiv im Nebengebäude, welches zwischen dem „Grooden Hus" und dem Kutschenhaus steht. 

Ein eigens eingerichtetes Büro, ein Fotoraum und ein klimatisiertes Textilarchiv tragen mit dazu bei, dass alle Spaß haben im Team. Wer alten Dingen gerne auf den Grund geht, mit einer digitalen Kamera und auch mit einem PC umgehen kann und dann noch Freude daran hat, alle gesammelten Informationen zusammenzubringen, um sie für die nächsten Generationen verständlich zu erhalten und zu erklären, der ist jederzeit in unserer Gruppe willkommen. 


Kontakt: Michael Bastian über das Büro des Winser Heimatvereines