Dat groode Hus

Dat Burnhus ut Baukholt an de Aller is 1795 baut worn, nadem dat Vorgängerhus in glieken Johr afbrennt wär. Jürgen Hinrich Benecke un sin Frauensminsche Maria Frerking hefft tau düsse Tied den Hoff bedreben. Af- und Upbau von düt groode Tweistännerhus hat drei Johr durt, von 1989 bet 1991.

Af Sommer 1991 is dat Hus ünner den Namen „Dat groode Hus“ de kulturelle Middelpunkt von de Gemeinde Winsen an de Aller, in Landkreis Celle, und wiet daröber hennut bekannt worn. N‘ groodet Kulturprogramm mit Utstellungen, Konzerte, Vordräge beit de Beseukers veele Beleefnisse.