Willkommen

Traditionelle Wohnhäuser und Nebengebäude in regionaltypischer Bauweise geben einen Einblick in das bäuerliche Leben und Arbeiten vor der Industrialisierung. Unsere Museumsführer erzählen anschaulich vom Wasserholen aus dem Brunnen, Kochen über offenem Feuer, Getreideanbau, Spinnen und Weben, Backen im Steinofen, von der Imkerei, der Flößerei und vielem mehr. Neben Führungen stellt der Heimatverein kostenlose Audioguides und QR-Codes mit Informationen über die Häuser und die Sammlung zur Verfügung.
Erlebnisreiche Aktionstage laden zum Schauen und Entdecken ein: Backtage mit Backwaren aus dem Steinofen, Landpartie des Schlosstheaters Celle, Hoffest mit altem Handwerk, plattdeutscher Gottesdienst, Oldtimertag mit historischer Modenschau, dazu Ausstellungen sowie Konzerte des Kulturkreises Winsen (Aller). Der Museumsladen und das Restaurant-Café Kalandstube laden zum Besuch ein. Willkommen in Winsen am Rande der Südheide!



70. Backtag


Unser interaktiver Übersichtsplan bietet Ihnen die Möglichkeit direkt Informationen zu den Häusern aufzurufen.


Plattdüutsch

Damit de plattdüutsche Sproke nich fagetten ward, findt sei de Beschriebung von de Hüser uppen Museumshoff un de Arbeidskreise von den Verein, ok up use Winser Platt.Veel Spaß bien Lesen!


Führungen

Gruppen- und Schulklassenführungen (auch auf plattdeutsch) sind auch außerhalb der Öffnungszeiten nach tel. Vereinbarung mit dem Büro des Winser Heimatvereins möglich. 

Bitte fragen Sie nach unseren museumspädagogischen Angeboten.

Führungen anmelden


Kalandstube – Café und Restaurant

Die Kalandstube ist seit Februar wieder geöffnet.
Sie erreichen sie telefonisch unter 05143 - 66  56 75. Informationen finden Sie auf der Homepage www.kalandstube-winsen.de.